Veranstaltungen Selbsthilfe / Angehörige

Fortbildungsseminare für die Selbsthilfe in Lützensömmern

Fördermittelschulung

Fachtag Suchtselbsthilfe

Projekt Selbsthilfeerhebung (Analyse der Suchtselbsthilfestatistik)

Mit der kontinuierlichen Befragung der Suchtselbsthilfegruppen und der Erstellung der Broschüre mit der Darstellung der erhobenen Daten werden die aktuellen Entwicklungen in der Thüringer Suchtselbsthilfe dokumentiert. In der Erhebung werden Daten zu Gruppenstruktur, Gruppenangeboten/-aktivitäten und Fortbildungen zusammengetragen. Die gewonnenen Daten dokumentieren den hohen Stellenwert der ehrenamtlichen Suchthilfe im Verbund der Suchtkrankenhilfe. Durch die Veröffentlichung der Statistik durch die Thüringer Landesstelle für Suchtfragen erreicht die Arbeit der Suchtselbsthilfe eine sehr hohe öffentliche Transparenz. Auf allen Ebenen der Selbsthilfeorganisationen dient unsere Statistik als universell einsetzbares Instrument für die Öffentlichkeitsarbeit. Schließlich können Erkenntnisse und Trends dazu beitragen, auf geänderte Rahmenbedingungen durch geeignete neue Maßnahmen und Projekte der Suchtselbsthilfe zu reagieren.

Seminar/ Supervision für langjährig Aktive / Gruppenleitungen

am 9.11.2019 mit Frau Dr. Topp in Erfurt Anmeldung und Programm folgt